Schutzkonzept

Seit dem 6. Juni 2020 ist ein "normaler" Trainingsbetrieb unter Einhaltung von Schutzkonzepten wieder zulässig.

Wir setzen in hohem Masse auf die Eigenverantwortung der Vereinsmitglieder, die Distanz- und Hygieneregeln vor und nach den Trainingseinheiten weiterhin einzuhalten.