Ablauf Trainer*in bei Symptomen im Team

Ein positiver Covid-19 Fall innerhalb eines Teams hat weitreichende Konsequenzen. Ein schnelles und einheitliches Vorgehen und Handeln ist unerlässlich. Daher sind alle Trainer*innen verpflichtet, die SMK umgehend zu informieren, falls ein Team-Mitglied Symptome aufweist oder Kontakt mit einer Covid-positiven Person hatte.