Eagles Academy

Das Förderprogramm für unsere Juniorinnen.

Q-Trainings

Die Eagles Academy richtet sich an Mädchen zwischen 8-18 Jahren. In 3 Alterskategorien Q0, Q1 und Q2 trainieren unsere Nachwuchsathletinnen täglich unter der Leitung unserer top ausgebildeten Trainern Harald Gloor, Udo Jeschke, Anika Schulz und Jorge Payá.

Im Fokus steht die individuelle Ausbildung und persönliche Weiterentwicklung der jungen Talente. Um die jungen Körper auf die sportliche Belastung vorzubereiten und Verletzungen vorzubeugen, gehört auch unsere Athletiktrainerin Manuela Eichenberger zum Trainerteam.

 

Es gibt mehr Leute, die kapitulieren, als solche die scheitern.

Henry Ford

Leistungsbereiche

Breitensport


Soziales & Gesellschaft

1-2 Trainingseinheiten
 

 

Ambitionierter Sport


Soziales & Wille

Professionelle Trainer

3 Einheiten
 

Leistungssport


Potenzial & Wille

Professionelle Trainer
Athletikbetreuung

ab 4 Einheiten

Swiss Olympic Talent Cards

16 Nachwuchsathletinnen bzw. -athleten vom BTV Aarau Volleyball haben an den PISTE Sichtungen von Swiss Volle eine der begehrten Swiss Olympic Talent Cards erhalten.

Wir sind jetzt im dritten Jahr seit Gründung der Nachwuchsabteilung Eagles Academy. Im Sommer 2017 waren 7 Eagles im Besitz einer Talent Card und jetzt sind es bereits 16. Dies spricht für die gute Nachwuchsarbeit die unser Trainerstaff leistet, um die jungen Talente individuell zu fördern und persönlich weiterzuentwickeln.

Die Swiss Olympic Talent Cards (SO TC) sind ein Förderprojekt von Swiss Olympic für Spieler*innen denen der nationale Verband Swiss Volley, eine Förderwürdigkeit zuspricht. Sie ist somit eine Aussage über die Potenzialeinschätzung der Karteninhaberin oder des Karteninhabers. 

  • SO TC National – internationales Potenzial 
  • SO TC Regional – nationales oder regionales Potenzial 
  • SO TC Lokal – regionales Potenzial 

Wozu dient eine Swiss Olympic Talent Card?
Die SO TC sind Voraussetzung für die Aufnahme in eines der Swiss Volley Fördergefässe (SAR, Talent School oder Perspektivkader). Die Swiss Olympic Talent Card ist wichtig für den Einstieg in eine Sportklasse oder Sportlehre bzw. für das Erlangen einer Sportdispens.

Staff

Harald Gloor

Trainer Leistungssport mit eidgenössischem Fachausweis

Trainer A-Diplom von Swiss Volley

J+S Experte

Trainerausbildungsverantwortlicher Leistungssport bei Swiss Volley

Manuela Eichenberger

Konditionstrainerin Swiss Olympic 

Kinderphysiotherapeutin im Kantonsspital Aarau

Zusatzausbildung Sportphysiotherapie

Anika Schulz

langjährige deutsche Bundesligistin, Nationalspielerin und mehrfache Deutsche- und Schweizermeisterin

Trainerlinzenz C (in Ausbildung zum B Trainer - Abschluss Januar 2019)

Udo Jeschke

Diplomtrainer mit Ausbildung an der Trainerakademie Köln des DOSB

Besitzer der A-Lizenz beim Deutschen Volleyballverband 

5x Deutscher Meister mit Jugendmannschaften

3. Deutscher Meister und Teilnahme an der Champions League mit dem VfB Friedrichshafen

Aufstieg mit dem USC Giessen in die 1. Volleyball Bundesliga

Jorge Payá

Trainerlizenz C

Seit 1983 Trainer für verschiedene Mannschaften und Ligen

Seit 2012 Juniorinnentrainer beim BTV Aarau (mehrere Teilnahmen an Schweizer Meisterschaften)

Ehemaliger NLB Schiedsrichter

Passionierter Spieler-Trainer im Herren 2
 

Probetraining

Ich will dabei sein

Die Eagles Academy steht allen offen.

Willst auch Du bei uns mittrainieren? Melde dich bei Harald Gloor vereinbare einen Termin für ein Probetraining.
 

Kontakt