BTV Aarau 3 – Volley Seetal 2

Nachdem wir in der Rückrunde leider gegen Volley Seetal verloren hatten, mussten wir in der Rückrunde definitiv eine offene Rechnung begleichen. Wir starteten voll motiviert in den ersten Satz. Wir konnten von Anfang an sehr gut mithalten, hatten aber immer mal wieder unsere altbekannten Tiefs. Dieses Mal konnten wir jedoch unsere Eigenfehlerquote relativ tief halten und holten uns den Satz knapp mit 25:21.

Im zweiten Satz ging es gut weiter. Wir spielten solide, lagen jedoch plötzlich etwas hinten. Doch dann kam Ivana…mit einer superstarken Serviceserie holte sie uns ins Spiel zurück und wir übernahmen die Führung. Diese wollten wir um keinen Preis mehr abgeben. Gesagt, getan: Wir haben mit 25:19 gewonnen.

Nun konnte uns keiner mehr bremsen. Mit starken Services, konstantem Einsatz und einigen spektakulären Rettungsaktionen sicherten wir uns den dritten Satz mit 25:21 und somit auch die drei Punkte.