Matchberichte Damen 3

D3 - Volley Möhlin (1:3)

15.12.2018

Heute wartete Möhlin auf uns. Gegen diese Mannschaft durften wir schon in der 4. Liga spielen, ergo wussten wir, dass sie uns nichts schenken würden und es einen harten Kampf geben würde. So kam es im 1. Satz. Die starken Angriffe forderten uns sehr, doch wir konnten dank unserem starken Service mithalten. Wir brachen jedoch immer mal wieder etwas ein und hatten in der Serviceannahme etwas Mühe. So verloren wir den 1. Satz. Im 2. Satz gaben wir von Anfang an alles, denn wir hatten gemerkt, dass wir durchaus gewinnen können. Starke Service, bessere Annahmen und viel Biss von jedem einzelnen Spieler trugen Früchte und wir siegten. Der Ehrgeiz hatte uns gepackt. Im 3. Satz folgte ein hartes Kopf-an-Kopf-Rennen. Leider mit dem schlechteren Ende für uns. Wir verloren. Im 4. Satz kämpften wir erneut hart, doch die starken Angriffe der Hauptangreiferin von Möhlin und die kurzen Finten bekamen wir nicht mehr in den Griff. So verloren wir auch diesen Satz. Aber kein Grund traurig zu sein. Es war ein unglaublich spannendes und hochkarätiges Spiel, für welches wir uns auf keinen Fall verstecken müssen. Way to go!!!! :)

 

Baden - D3 (0:3)

06.12.2018

Heute stand ein Pflichtspiel auf dem Programm und zwar gegen das Team von Baden, welches ganz unten in der Tabelle steht. Im 1. Satz kamen wir gut ins Spiel. Wir hatten zwar immer wieder kleine Schwächen, konnten den Satz jedoch trotzdem mit 25:20 für uns entscheiden. Im 2. Satz konnten wir das gute Spiel weiterführen und brachten den Satz mit 25:19 ins Trockene. Wir konnten uns sogar ganze 3 Spielerwechsel erlauben! :) Und auch im 3. Satz spielten wir souverän. Baden hatte grosse Mühe mit unseren Service und Angriffen. So siegten wir sehr klar mit 25:13. Pflicht erfüllt. Jetzt folgt die Kür am 12.12. im Aargauer Cup gegen Windisch.