BTV Jugend erfolgreich beim Beachvolleyball

BTV-Jugend an Aarg. Beach Finals und Schweiz. Meisterschaft

Für die Schweiz. Meisterschaft in Rorschach konnten sich Laura Studer (U19) und Fabienne Payá (U17) qualifizieren. Die Konkurrenz war erwartet stark, weshalb eine Medaille vermutlich nur unter speziellen Bedingungen möglich gewesen wäre. Tschäppeler/Studer beendeten das U19-Finalturnier auf dem 9. Rang (12 Teilnehmer), Müller/Payá konnten sich in der Gesamtrangliste verbessern und wurden 9. (16 Teilnehmer).

Eine Woche später am Aargauer Finalturnier spielten die folgenden Spieler des BTV mit einer ganz anderen Ausbeute:

Damen U17: Müller/Payá erspielten sich die Goldmedaille und bezwangen dabei zwei vor ihnen platzierte Mannschaften.

Eine Superleistung!

 

Damen-U19: Tschäppeler/Studer, knapp nur auf dem 3. Rang und errangen Bronze.

 

Herren U21: Noah Furrer mit seinem Partner Ruben Sommer landeten auf dem 4. Rang und mussten leider neben dem Treppchen stehen.