Endspurt für den BTV Aarau Volleyball

BTV Aarau Entscheidungsspiele/Cupfinale in Zofingen (BZZ-Hallen) 24./25.3.2018   

Der BTV Aarau wird dieses Jahr in vielen Kategorien an Aufstiegs-, Ligameisterspielen oder sogar im Aarg. Cupfinal um Lorbeeren kämpfen. Eine sehr erfolgreiche Saison bisher, der Schlussspurt bis zum 18.3.2018 wird die definitive Rangierung beeinflussen!! Kommt und feuert alle unsere Teams an unserem letzten Heimspieltag vom Sa.17.3.2018 in der Berufsschule, Aarau (Telli) an.

 

Vorzeitig für die 1. Liga Aufstiegsspiele qualifiziert sind (Daten werden später bekannt gegeben):

-        Damen 1

-        Herren 1

Herzliche Gratulation!!!!

 

Am 24.3.2018 – Jugendmedaillenturnier

-        Kids 4+, 2. Stärkeklasse, spielen um eine gute Rangierung

-        U15-Juniorinnen spielen um Medaillen (die 4 Besten des Kantons sind dabei)

-        U17-Junioren, werden sehr wahrscheinlich auch um Medaillen spielen (4 Besten des Kantons)

-        Die U17-Juniorinnen-1. Liga, sollten sie den 1. Platz halten, werden an der Ehrung teilnehmen

-        Die U23-3. Liga Juniorinnen, sollten sie den 1. Platz halten, erhalten auch eine Ehrung
Falls nur 2. Rang, dann nehmen sie an den Aufstiegsspielen teil

Am 25.3.2018 – Aufstiegsspiele und Cupfinale

-        Damen 2, sollten sie 2. bleiben, spielen um den Aufstieg in die 3. Liga-Pro
Falls 1. Rang, spielen sie den Ligameister gegen den 1. der anderen 3. Liga-Classic Gruppe

-        Damen 4, sollten sie 2. bleiben, spielen um den Aufstieg in die 3. Liga-Classic
Falls 1. Rang, spielen sie den Ligameister gegen die anderen 1.-Rangierten der 4. Liga

-        Damen U23-1. Liga nimmt als Quereinsteiger an den Aufstiegsspielen in die 3. Liga-Classic teil

-        Herren 2, sollten sie den 2. Rang halten, spielen um den Aufstieg in die 3. Liga

-        Damen 1, Ehrung als 1. der 2. Liga - Aargauermeister

-        Herren 1, Ehrung als 1. der 2. Liga - Aargauermeister

-        Damen 1, Aargauer Cup-Finale gegen Volley Seetal (beide Spiele am Nachmittag)

-        Herren 1, Aargauer Cup-Finale gegen VBC Windisch (selbe Paarung wie letztes Jahr)

 

Alle Fans, Eltern, Vereinsmitglieder und wer auch immer Zeit hat, werden als lautstarke Anfeuerer erwartet um über uns hinauswachsen zu können. Verpasst weder den 24. noch den 25.3.2018!