Abschlussevent BTV Aarau Volleyball

Am vergangenen Samstag, dem 28. Mai 2016 wurde die vergangene Saison 2015/16 auch vereinsintern mit dem traditionellen Abschlussturnier und anschliessendem Grillplausch beendet.

Um 12.00 Uhr durften die Organisatorinnen über 50 Volleyballerinnen und Volleyballer der aktiven Mannschaften vom BTV Aarau Volleyball in den heimischen Pestalozzihallen begrüssen und das Abschlussturnier eröffnen. Durch die hervorragenden Durchmischung der Teams waren die meisten Matches auf einem spielerisch hohen Niveau sehr ausgeglichen, sodass bis zur letzten Runde fast alle Finalkonstellationen möglich waren. Auch die Finals waren nicht minder spannend und wurden auch durch ein Quäntchen Glück mitentschieden.

Da die Pestalozzihallen an diesem Nachmittag eher einem tropischen Gewächshaus glichen, war die Vorfreude auf den anstehenden Grillplausch mit Abkühlung im Bullingerhaus in Aarau sichtlich gross. Nachdem wir die am Nachmittag verbrannten Kalorien nach dem Verzehr der Grillade sowie dem üppigen Salat- und dem delikaten Dessertbuffet wieder zu uns genommen hatten, stand nicht nur Preisverleihung des Turniers statt, sondern auch die Ehrung der aufsteigenden Mannschaften der Saison 2015/16. Dem Damen 1 gelang der Sprung von der 3. Liga Pro in die 2. Liga, die Herren der 2. Herrenmanschen konnten ebenfalls den Aufstieg in die 4. Liga verbuchen.

Mit dem Abschlussturnier ging eine erfolgreiche Saison in einem spassigen, unterhaltsamen Rahmen zu Ende. An dieser Stelle ein herzliches Dankeschön an die Organisatorinnen Alice Huber, Danielle Hunziker und Lara Schmid für euren Einsatz. Wir freuen uns schon aufs nächste Mal :).