Eagles Academy

Harald Gloor ist der Verantwortliche der Eagles Academy

Mein Name ist Harald Gloor. Ich bin im Oberwynental aufgewachsen und lebe seit 10 Jahren in Muhen. Seit  vielen Jahren bilde ich Nachwuchsspielerinnen im Kader Aargau aus und habe Mannschaften bis in die NLB als Headcoach betreut. Ich bin Volleyballprofi und verdiene meinen Lebensunterhalt mit Training geben, Trainer aus- und weiterbilden, als Teammanager, Scout und Assistenztrainer der diversen Damen (Nachwuchs)-Nationalmannschaften sowie als Scout in der NLA. Ich bin neu Verant-wortlich für die Eagles Academy.

Die Eagles Academy bietet seit Herbst 2016 unter fachkundiger Leitung des Berufstrainers Ramón Wieser spezifische Techniktrainings – sogenannte Qualitätstrainings – für ambitionierte Nachwuchsspielerinnen an. Viele Spielerinnen habe diese Chance genutzt und konnten sich dank der individuellen Ausbildung sportlich und persönlich weiterentwickeln. Mittlerweile haben es 12 Spielerinnen des BTV Aarau ins Regionalkader geschafft!

Aufgrund der grossen Nachfrage und dem nachweisbaren Erfolg haben wir uns entschlossen, das Angebot auf diese Saison hin weiter auszubauen. Mit der zusätzlichen Trainingsgruppe Q0 haben neu auch die jüngeren Spielerinnen ab 11 Jahren die Chance, das Gefäss zu nutzen. Zusätzlich wurden das Damen 1, das Damen 2, die U23 1. Liga, die U17 Pro und die U15 Pro in den «Leistungssportbereich» integriert (siehe Grafik).

Innerhalb des Leistungssportbereichs gibt es einen durchgehenden Ausbildungsleitfaden und es werden ausschliesslich qualifizierte Trainerinnen und Trainer eingesetzt. Die Kriterien für die Aufnahme der Spielerinnen wurden verschärft. Sie müssen das Potenzial für den Leistungssport mitbringen, mindestens 8 Trainingsstunden wöchentlich absolvieren und die Unterstützung durch die Eltern muss vorhanden sein. Unser Ziel ist, dass wir Spielerinnen für die NLB/NLA ausbilden!

Für diese ambitionierten Ziele braucht es ein qualifiziertes Trainerteam. Ich bin glücklich sagen zu können, dass wir das haben! Wir können weiter auf den Berufstrainer Ramón Wieser zählen. Neu dazu stossen die langjährigen BTV Aarau Trainer Rolf Heiniger und Jorge Payá. Ein Highlight ist, dass Anika Schulz neu zum Team gehört. Sie gewann als Spielerin mit der deutschen Nationalmannschaft 2003 die EM-Bronzemedaille und wurde 2008 mit Volley Köniz Schweizermeisterin. In den vergangenen zwei Jahren trainierte sie mit viel Erfolg und grosser Leidenschaft die jüngsten Girls von Volley Köniz.

Ich bin überzeugt, mit dem Ausbau der Eagles Academy und der Integration der diversen Mannschaften in den Leistungssportbereich das Fundament zur Erreichung unserer hochgesteckten Ziele gelegt zu haben.

Harald Gloor

Verantwortlicher Eagles Academy

Mehr Informationen zu Trainingszeiten findet ihr hier.